2022-01-17

Meistübersetztes deutsches Buch heute gratis lesen

Meistübersetzte deutsche Bücher im Deutschen Buch- und Schriftmuseum (1. Platz für das Bilderbuch "Bin ich klein?" mit über 200 Sprachen und Dialekten)

Mit über 200 Sprachen ist das meistübersetzte deutsche Buch das Bilderbuch "Bin ich klein?". Das Deutsche Buch- und Schriftmuseum in Leipzig zeigt noch bis Ende Januar 2022 in der Ausstellung "ÜberSetzen" eine Virtrine mit den momentan meistübersetzten deutschsprachigen Werken. Darunter sind einerseits Klassiker wie "Heidi" und die Märchen der Gebrüder Grimm, andererseits neuere Titel wie "Schlaf gut, kleiner Wolf" und "Bin ich klein?" (1. Platz: Über 200 Sprachen und Dialekte, siehe Foto oben).

Heute haben Sie die Gelegenheit, das meistübersetzte deutsche Buch "Bin ich klein?" gratis als E-Book in vielen der über 200 Sprachen und Dialekte bei Amazon zu erhalten:


Um ein E-Book gratis zu erhalten, klicken Sie auf der Seite mit den 205 Editionen von "Bin ich klein?" einfach bei der gewünschten Gratis-Edition des meistübersetzten deutschen Buches auf den Button "Jetzt kaufen..." in orange unterhalb des Preises 0,00 € (siehe Screenshot, die richtigen Buttons sind mit grünen Pfeilen markiert). 

Hinweis: Klicken Sie bitte nicht auf den gelben Button "Kostenlos lesen", denn dieser Button führt nicht zum Gratis-Kauf der Edition, sondern zu einem kostenlosen Kindle-Unlimited Probe-Abo. Falls Sie ein Kindle-Unlimited-Abo haben, können Sie sowieso alle Editionen gratis lesen. Falls die Gratis-Aktion für eine gewünschte Edition bereits abgelaufen ist, können Sie natürlich jederzeit jede Edition mit einem Kindle-Unlimited Probe-Abo gratis anschauen und lesen.

Achtung: Falls oberhalb des Button "Jetzt kaufen..." nicht (mehr) der Preis 0,00€ steht, ist die Edition nicht (mehr) im Rahmen der heutigen Gratis-Aktion erhältlich. Bitte schauen Sie genau hin! 

Viel Spaß mit Ihrer Gratis-Edition des meistübersetzten deutschen Buches!