2020-07-03

Weltkinderbuch mit Vielfaltssiegel ausgezeichnet


https://kimi-siegel.de/2020/06/30/aktuell-verleihung-des-kimi-siegels/

Das Weltkinderbuch "Bin ich klein?" darf sich ab heute offiziell freuen! Warum heute? Warum offiziell? Weil heute das Moratorium abläuft: Schon am 1. Juni gratulierte die KIMI-Jury vorab per E-Mail...

Einmal pro Jahr zeichnet die KIMI-Jury aus der großen Anzahl an Neuerscheinungen diejenigen Bücher aus, die "bunt und fröhlich, realistisch und fantasievoll, vor allem aber beiläufig vielfältig und ohne Klischees und diskriminierenden Zuschreibungen aus der Welt von Kindern und Jugendlichen erzählen". Die ausgezeichneten Bücher erhalten das KIMI-Siegel für Vielfalt in Kinder- und Jugendbüchern.

Heute beginnt die Jury damit, die prämierten Bücher nacheinander offiziell auf der Website, bei Instagram und Facebook vorzustellen. Bis "Bin ich klein?" dort präsentiert wird, vergehen laut KIMI-Jury sogar noch einmal mindestens drei Wochen (Nachtrag 5.8.2020: Hier ist es!). Aufgrund der aktuellen Corona-Situation veranstaltet das KIMI-Team - statt der ursprünglich geplanten Feier in der Werkstatt der Kulturen in Berlin - ein vierwöchiges Online-Vielfalts-Festival...

Herzlichen Dank für dieses wichtige Siegel!

2020-03-30

Kostenloses Weltkinderbuch für eine Welt im Lockdown

https://www.amazon.de/s?k=philipp+winterberg&i=digital-text&s=price-asc-rank
Bis zum Ende des Lockdowns täglich für 0,00 Euro! Das Weltkinderbuch "Bin ich klein?" ist jeden Tag kostenlos als Kindle E-Book online verfügbar. Über tausend E-Books in verschiedenen Sprachkombinationen wurden in den vergangenen Tagen bereits gratis verteilt. Sichern Sie sich Ihr E-Book hier und heute (und morgen und jeden Tag bis zum Ende des Lockdowns)!


Häufige Fragen

Brauche ich einen Kindle-Reader um die E-Books lesen zu können?
Nein. Es gibt Kindle-Lese-Apps für alle gängigen Tablets, Laptops etc.

Kostet die Kindle-Lese-App Geld?
Nein. Falls Sie noch keine Kindle-Lese-App auf Ihrem bevorzugten Gerät installiert haben, können Sie die Lese-App hier gratis erhalten.

Wie funktioniert die Kindle-Lese-App?
Die App ist selbsterklärend. Je nach System und Version gibt es kleine Unterschiede. Hilfe finden Sie bei Bedarf in der App und auf den Hilfeseiten zur Kindle-Lese-App.

Brauche ich eine Kindle-Lese-App, um die E-Books lesen zu können?
Nein. Wenn Sie keine Lese-App installieren möchten, benutzen Sie bitte einfach den Kindle Cloud Reader im Browser.

Kostet der Kindle Cloud Reader Geld?
Nein. Der Kindle Cloud Reader ist gratis und funktioniert mit folgenden Browsern und Systemen (Stand: März 2020):
  • Chrome 20 und höher auf Linux, Mac OS X und Windows
  • Firefox 10 und höher auf Linux, Mac OS X und Windows
  • Safari auf iPad mit iOS 5 und höher
  • Internet Explorer 10 und höher auf Windows
  • Safari 5 und höher auf Mac OS X
Weitere Informationen zu unterstützten Browsern und zur Benutzung finden Sie auf den Hilfeseiten zum Kindle Cloud Reader.

Brauche ich einen Amazon-Account um die E-Books lesen zu können?
Ja. Ein Account ist erforderlich, da die E-Books darüber gespeichert und abgerufen werden. Das Erstellen ist gratis. Um einen Account anzulegen, brauchen Sie nur Ihre E-Mail-Adresse. Details zur Einrichtung finden Sie auf den Hilfeseiten zur Amazon-Kontoerstellung.

Kann ich die E-Books auch mit meinem Smartphone lesen?
Ja. PCs, Laptops, Tablets, Smartphones - es gibt Lese-Apps für alle gängigen Systeme. Wir empfehlen jedoch, mindestens ein Tablet zu benutzen, da die Bilderbücher in hervorragender Ultra-HD-Qualität für große Displays produziert sind. Siehe Beispielvideo:

https://www.amazon.com/Philipp-Winterberg/e/B0046S0JVW

Gibt es eine Lese-App für Mac oder nur für Windows?
Mac, Windows, Android, Blackberry, iOs - die Kindle-Lese-Apps sind für alle marktüblichen Systeme verfügbar. Auf Linux-Geräten benutzen Sie bitte den Kindle Cloud Reader (siehe oben).

Wie kann ich die E-Books auf meinem Linux-Gerät lesen?
Bitte benutzen Sie den Kindle Cloud Reader (siehe oben).

Kann ich die E-Books auch mit meinem Tolino oder einem anderen E-Book-Reader lesen?
Nein. Bislang (Stand: Dezember 2019) können Tolino etc. keine E-Books im Kindle-Format darstellen (möglicherweise werden die Geräte in der Zukunft entsprechend geupdated). Das Lese-Erlebnis wäre jedoch selbst dann nicht erfreulich, da diese Geräte nur schwarz/weiß-Displays besitzen und farbige E-Books nicht korrekt darstellen können. Wir empfehlen beim Lesen der Bilderbücher mindestens ein Tablet zu benutzen, da die Seiten farbig und in hervorragender Ultra-HD-Qualität für große Displays produziert sind (siehe Beispielvideo oben).

Gibt es versteckte Kosten?
Nein. Allerdings haben manche Leser*innen rückgemeldet, dass die Amazon-Detailseite, auf der man das E-Book erhält, für sie etwas missverständlich war. Daher haben vereinzelt Leser*innen aus Versehen ein Kindle Unlimited Probeabo abgeschlossen beim Versuch, das E-Book gratis zu erhalten. Falls auch Sie aus Versehen ein Kindle Unlimited Probeabo abgeschlossen haben, haben Sie 30 Tage Zeit, dieses wieder zu kündigen, ohne das Folgekosten entstehen. Bitte achten Sie darauf, kein Kindle Unlimited Probeabo abzuschließen. Die E-Books sind gratis. Ein Abo ist nicht erforderlich. Bitte beachten Sie die Detail-Hinweise wo man klicken muss (siehe Antwort weiter unten).

Brauche ich ein Kindle Unlimited Abo?
Nein. Ein Abo ist nicht erforderlich. Bitte lesen Sie die nächste Antwort für Details.

Wo muss ich denn genau klicken um das E-Book gratis zu bekommen?
Wählen Sie auf der Amazon-Detailseite beim gewünschten E-Book nicht den Button "Kostenlos lesen", denn über diesen Button starten Sie lediglich ein Kindle Unlimited Probeabo, bei dem Sie das E-Book ausleihen, statt es wirklich zu besitzen. Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass Sie beim gewünschten E-Book für 0,00 Euro auf den Button "Jetzt kaufen..." klicken, um das E-Book tatsächlich für 0,00 Euro zu kaufen. So gehört es Ihnen ganz und zeitlich uneingeschränkt:
https://www.amazon.com/s?k=philipp+winterberg&i=digital-text&s=price-asc-rank

Wie lange darf ich das E-Book behalten?
Für immer. Es gehört Ihnen.

Gibt es die E-Books nur auf Amazon.de gratis oder auch auf Amazon.com?
Alle Gratis-E-Books sind global gratis verfügbar - auch auf Amazon.com. Je nach Land, in dem Sie sich befinden, ist ggf. eine andere Amazon-Website für Sie "zuständig" und Sie werden dorthin weitergeleitet. Ein Beispiel:

In welcher Qualität sind die Bilder des Bilderbuchs?
4K+ Ultra High Definition.

Für welches Lesealter sind die E-Books?
Das kommt ganz auf den Entwicklungsstand des Kindes an. Aus tausenden Rückmeldungen von Eltern wissen wir, dass es Kinder im Alter von ca. einem Jahr gibt, die schon viel Freude an den Bildern haben, andere Kinder finden erst später gefallen an der Geschichte. Probieren Sie es aus...

Es gibt an manchen Tagen mehrere E-Books gratis - kann ich alle E-Books kostenlos bekommen oder muss ich mich für ein E-Book entscheiden?
Sie können alle heute verfügbaren Gratis-E-Books kostenlos herunterladen. Es gibt keine Beschränkungen oder Limitierungen.

Muss ich mich beeilen - wie viele Exemplare der E-Books gibt es kostenlos pro Tag?
Die Anzahl der Exemplare ist nicht limitiert. Jeder Mensch auf dem Planeten kann gratis ein Exemplar von jedem Gratis-E-Book herunterladen.

An welchem Tag gibt es die Sprachkombination Deutsch und Sprache XYZ gratis?
Das bleibt eine Überraschung. ;-) Es gibt insgesamt viele verschiedene Sprachkombinationen gratis, als Hauptsprache ist jedoch auf jeden Fall täglich Deutsch verfügbar, so dass Sie das E-Book auch einfach nur auf Deutsch Ihren Kindern vorlesen können, wenn Sie eine zweite Sprache nicht unbedingt interessiert.

2020-02-02

Die Maus und der Elefant hören "Drölf"

https://www.wdrmaus.de/hoergeschichten/index.php5

Was hören die Maus und der Elefant heute zum Einschlafen? Das Kinderhörspiel "Drölf!" nach dem Bilderbuch von Lena Hesse und mir! Die Hörgeschichte ist noch bis zum 1.1.2021 gratis bei der Maus, beim WDR und der ARD als Podcast bzw. MP3-Download verfügbar:
Die Sch(l)afgeschichte kann direkt online gestreamt oder kostenlos zum Mitnehmen heruntergeladen werden.

https://kinder.wdr.de/radio/kiraka/audio/kinderhoerspiel/audio-droelf---eine-schlafgeschichte-100.html

2020-01-01

Herzlichen Dank, 2019!

2019 würdigte die Übersetzungsagentur Day Translations das Weltkinderbuch-Projekt in einer Case Study (siehe Bilder); das Buch mit Trekking-Tipps für Nepal erschien, ebenso viele neue Übersetzungen von "Bin ich klein?"; die Stadt Münster ehrte das Weltkinderbuch-Projekt im Rahmen des Heimat-Preises; viele tausend E-Books wurden bei der Weltkinderbuch-Adventskalender-Aktion verschenkt; es gab Vorleseaktionen, Bilderbuchkinos etc. etc. Herzlichen Dank!

2019-12-07

Ehrenurkunde für Weltkinderbuch-Engagement

Ina Scharrenbach - Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen (Mitte), Markus Lewe - Oberbürgermeister Stadt Münster (rechts), Philipp Winterberg - Schriftsteller und Publizist (links)
"Sie sind alle Preisträger der Herzen", verkündete die Moderatorin im Festsaal des Rathauses. Über 80 Projekte, Personen, Gruppen, Initivativen und Unternehmen wurden für ihr Engagement beim erstmalig von der Stadt Münster verliehenen Heimat-Preis 2019 geehrt.

"Die Stadt Münster und das Land NRW können stolz sein", lobte Jurymitglied Christian Schüle. "Heimat ist ein Geborgenheitsraum", analysierte Schüle und hob unter anderem die Bedeutung der Wertschätzung hervor: "Wer als Kind Wertschätzung gelernt hat, gibt später Wertschätzung weiter."

2019-12-01

Neue Sprachen entdecken mit dem Weltkinderbuch-Adventskalender

https://www.amazon.de/s?k=philipp+winterberg&i=digital-text&s=price-asc-rank
Bis Weihnachten täglich für 0,00 Euro! Das Weltkinderbuch "Bin ich klein?" ist jeden Tag in vielen Sprachkombinationen kostenlos als Kindle E-Book online verfügbar. Tausende E-Books wurden bereits in den vergangenen Tagen verteilt. Sichern Sie sich Ihr E-Book hier und heute (und morgen und jeden Tag bis Weihnachten ;))!


Häufige Fragen

Brauche ich einen Kindle-Reader um die E-Books lesen zu können?
Nein. Es gibt Kindle-Lese-Apps für alle gängigen Geräte.

Kostet die Kindle-Lese-App Geld?
Nein. Falls Sie noch keine Kindle-Lese-App auf Ihrem bevorzugten Gerät installiert haben, können Sie die Lese-App hier gratis erhalten.

Wie funktioniert die Kindle-Lese-App?
Die App ist weitestgehend selbsterklärend. Je nach System und Version gibt es kleine Unterschiede. Aktuelle Informationen finden Sie bei Bedarf in der App und auf den Hilfeseiten zur Kindle-Lese-App.

Brauche ich eine Kindle-Lese-App, um die E-Books lesen zu können?
Nein. Wenn Sie keine Lese-App installieren möchten, benutzen Sie bitte den Kindle Cloud Reader.

Kostet der Kindle Cloud Reader Geld?
Nein. Der Kindle Cloud Reader ist gratis und funktioniert mit folgenden Browsern und Systemen (Stand: Dezember 2019):
  • Chrome 20 und höher auf Linux, Mac OS X und Windows
  • Firefox 10 und höher auf Linux, Mac OS X und Windows
  • Safari auf iPad mit iOS 5 und höher
  • Internet Explorer 10 und höher auf Windows
  • Safari 5 und höher auf Mac OS X
Weitere Informationen zu unterstützten Browsern und zur Benutzung finden Sie auf den Hilfeseiten zum Kindle Cloud Reader.

Brauche ich einen Amazon-Account um die E-Books lesen zu können?
Ja. Ein Amazon-Account ist erforderlich, da die E-Books darüber gespeichert und abgerufen werden. Das Erstellen des Accounts ist gratis. Um einen Account anzulegen, brauchen Sie nur Ihre E-Mail-Adresse. Details zur Einrichtung finden Sie auf den Hilfeseiten zur Amazon-Kontoerstellung.

Kann ich die E-Books auch mit meinem Smartphone lesen?
Ja. PCs, Laptops, Tablets, Smartphones - es gibt Lese-Apps für alle gängigen Systeme. Wir empfehlen jedoch, mindestens ein Tablet zu benutzen, da die Bilderbücher in hervorragender Ultra-HD-Qualität für große Displays produziert sind. Siehe Beispielvideo:

https://www.amazon.com/Philipp-Winterberg/e/B0046S0JVW

Gibt es eine Lese-App für Mac oder nur für Windows?
Mac, Windows, Android, Blackberry, iOs - die Kindle-Lese-Apps sind für alle marktüblichen Systeme verfügbar. Auf Linux-Geräten benutzen Sie bitte den Kindle Cloud Reader (siehe oben).

Wie kann ich die E-Books auf meinem Linux-Gerät lesen?
Bitte benutzen Sie den Kindle Cloud Reader (siehe oben).

Kann ich die E-Books auch mit meinem Tolino oder einem anderen E-Book-Reader lesen?
Nein. Bislang (Stand: Dezember 2019) können Tolino etc. keine E-Books im Kindle-Format darstellen (möglicherweise werden die Geräte in der Zukunft entsprechend geupdated). Das Lese-Erlebnis wäre jedoch selbst dann nicht erfreulich, da diese Geräte nur schwarz/weiß-Displays besitzen und farbige E-Books nicht korrekt darstellen können. Wir empfehlen beim Lesen der Bilderbücher mindestens ein Tablet zu benutzen, da die Seiten farbig und in hervorragender Ultra-HD-Qualität für große Displays produziert sind (siehe Beispielvideo oben).

Gibt es versteckte Kosten?
Nein. Allerdings haben manche Leser*innen rückgemeldet, dass die Amazon-Detailseite, auf der man das E-Book erhält, für sie etwas missverständlich war. Daher haben vereinzelt Leser*innen aus Versehen ein Kindle Unlimited Probeabo abgeschlossen beim Versuch, das E-Book gratis zu erhalten. Falls auch Sie aus Versehen ein Kindle Unlimited Probeabo abgeschlossen haben, haben Sie 30 Tage Zeit, dieses wieder zu kündigen, ohne das Folgekosten entstehen. Bitte achten Sie darauf, kein Kindle Unlimited Probeabo abzuschließen. Die E-Books sind gratis. Ein Abo ist nicht erforderlich. Bitte beachten Sie die Detail-Hinweise wo man klicken muss (siehe Antwort weiter unten).

Brauche ich ein Kindle Unlimited Abo?
Nein. Ein Abo ist nicht erforderlich. Bitte lesen Sie die nächste Antwort für Details.

Wo muss ich denn genau klicken um das E-Book gratis zu bekommen?
Wählen Sie auf der Amazon-Detailseite beim gewünschten E-Book nicht den Button "Kostenlos lesen", denn über diesen Button starten Sie lediglich ein Kindle Unlimited Probeabo, bei dem Sie das E-Book ausleihen, statt es wirklich zu besitzen. Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass Sie beim gewünschten E-Book für 0,00 Euro auf den Button "Jetzt kaufen..." klicken, um das E-Book tatsächlich für 0,00 Euro zu kaufen. So gehört es Ihnen ganz und zeitlich uneingeschränkt:
https://www.amazon.com/s?k=philipp+winterberg&i=digital-text&s=price-asc-rank

Wie lange darf ich das E-Book behalten?
Für immer. Es gehört Ihnen.

Gibt es die E-Books nur auf Amazon.de gratis oder auch auf Amazon.com?
Alle Gratis-E-Books sind global gratis verfügbar - auch auf Amazon.com. Je nach Land, in dem Sie sich befinden, ist ggf. eine andere Amazon-Website für Sie "zuständig" und Sie werden dorthin weitergeleitet. Ein Beispiel:

In welcher Qualität sind die Bilder des Bilderbuchs?
4K+ Ultra High Definition.

Für welches Lesealter sind die E-Books?
Das kommt ganz auf den Entwicklungsstand des Kindes an. Aus tausenden Rückmeldungen von Eltern wissen wir, dass es Kinder im Alter von ca. einem Jahr gibt, die schon viel Freude an den Bildern haben, andere Kinder finden erst später gefallen an der Geschichte. Probieren Sie es aus...

Es gibt heute viele verschiedene E-Books gratis - kann ich alle E-Books kostenlos bekommen oder muss ich mich für ein E-Book entscheiden?
Sie können alle heute verfügbaren Gratis-E-Books kostenlos herunterladen. Es gibt keine Beschränkungen oder Limitierungen.

Muss ich mich beeilen - wie viele Exemplare der E-Books gibt es kostenlos pro Tag?
Die Anzahl der Exemplare ist nicht limitiert. Jeder Mensch auf dem Planeten kann gratis ein Exemplar von jedem Gratis-E-Book herunterladen.

An welchem Tag gibt es die Sprachkombination Deutsch und Sprache XYZ im Adventskalender?
Das bleibt eine Überraschung. ;-) Es gibt jeden Tag viele verschiedene Sprachkombinationen, als Hauptsprache ist jedoch auf jeden Fall täglich Deutsch verfügbar, so dass Sie das E-Book auch einfach nur auf Deutsch Ihren Kindern vorlesen können, wenn Sie eine zweite Sprache nicht unbedingt benötigen.

Gibt es auch am 1. Weihnachtsfeiertag noch kostenlose E-Books?
Ja. Die Aktion läuft sogar auch nach Weihnachten noch weiter - bis Januar 2020. Aber verraten Sie es niemandem...

2019-11-27

Black Friday Woche: Weltkinderbuch gratis erhältlich!

https://www.amazon.de/s?k=philipp+winterberg&i=digital-text&s=price-asc-rank

Für 0,00 Euro kaufen: Das Weltkinderbuch "Bin ich klein?" ist bis Weihnachten täglich in vielen Sprachkombinationen kostenlos als Kindle E-Book verfügbar. Tausende E-Books wurden bereits in den letzten Tagen gratis verteilt. Sichern Sie sich Ihr E-Book jetzt!

Wichtiger Hinweis: Wählen Sie auf der Amazon-Detailseite beim gewünschten E-Book nicht den Button "Kostenlos lesen", denn über diesen Button starten Sie lediglich eine Kindle Unlimited Probemitgliedschaft, bei der Sie das E-Book ausleihen, statt es wirklich zu besitzen. Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass Sie beim gewünschten E-Book für 0,00 Euro auf den Button "Jetzt kaufen..." klicken, um das E-Book tatsächlich für 0,00 Euro zu kaufen. So gehört es Ihnen ganz und zeitlich uneingeschränkt:

https://www.amazon.com/s?k=philipp+winterberg&i=digital-text&s=price-asc-rank

2019-11-07

Hallo, ich bin B0046S0JVW! Hä?


https://www.amazon.com/s?k=B0046S0JVW
Was bedeutet B0046S0JVW? Nein, es handelt sich dabei nicht um eine Produktteilkennzeichnung der Autoindustrie, eine alphanummerische Geolocation, einen Meteoritennamen oder einen amerikanischen Polizeifunkcode für "Breaking and entering" - die Zeichenfolge ist eine Amazon Standard Identification Number (ASIN) und identifiziert in diesem Fall einen Schriftsteller innerhalb des wachsenden, globalen Amazon-Website-Netzwerks.
Je nach Land und Website sind über die ASIN einer Person alle Informationen zu verfügbaren Büchern, sowie ggf. eine Autorenseite mit Biografie, Fotos etc. abrufbar. Einige Beispiele sind nachfolgend gelistet :

2019-09-30

Internationaler Tag des Übersetzens 2019


https://www.fit-ift.org/international-translation-day/

Der International Translation Day, auch Internationaler Übersetzertag genannt, findet 2019 im International Year of Indigenous Languages unter dem Motto „Übersetzung und indigene Sprachen“ statt.

Wir danken heute noch einmal von Herzen allen Übersetzer*innen, die in den letzten Jahren mit viel Liebe und Engagement das Weltkinderbuch und weitere Bilderbücher übersetzt und möglich gemacht haben: Mastewal Abera, Tirea Aean, Hafiz Shabbir Ahmad, Dut Akinyemi, Heidi Alatalo, Qais Al-Saadi, Mica Allalouf, Rizky Ranny Andayani, Kristel Aquino-Estanislao, Amila Lakshitha Ariyarathna, Senggé Aslan, Andy Ayres, Hroviland Bairhteins, Kuʻulei Bezilla, Rajneesh Bhardwaj, Christa Blattmann, Manuel Bernal Márquez, Arrah Brown, Sanja Bulatović, Veronica Castro, Jingyi Chen, Aminath Mohamed Didi, Tanja Dolinšek, Sumiyabaatar Enkhbaatar, Alejandro Escobedo, Edmund Fairfax, Casty Faith, Meliha Fazlic, Rudolf-Josef Fischer, Stephen Gadd, Merrymel George, Renate Glas, Anta Gramm, Ricardo Guarchaj, Sallehuddin Hadi, Tony Hak, Elspeth Grace Hall, David Hamer, Sandra Hamer, Shahzaman Haque, Joshua Harper, Wiremu Henley, Tania Hoffmann-Fettes, Maryam Holton, Sabina Hona, Petr Hrabe, Tamara Hveisel Hansen, Laura Iglesias Padrón, Liliana Ioan, Akira Ikegami, Farkhod Isaev, Firuz Jumaev, Joo Yeon Kang, Liaqat Karachvi, Şebnem Karakaş, Bin Ke, Castrilo Kiki, Galina Konstantinovna Zakharova, Jahan Kos, Anjali Kshirsagar, Irina Kuhtarskih, Dhiraj Kumar, Chi Le, Roy Lin, Niru Liyanaarachchi, Youan ar Louarn, Steaphan MacRisnidh, Desi Mandarini, Ruhana Mammadova, Arwa Marwan-Bakr, Mustafa Masoomi, Cheikh M. Mbengue, Majda Mchiche, Katleho Mokoena, Kristina Mørch Hendriksen, Marta Montserrat, Dumisani Mwila, Furaha Ndikatubane, Ľudmila Košková Nesbit, Henry Kow Nyadiah, Darán Ó Dochartaigh, Fred Mokaya Omangi, Alina Omhandoro, Susan Oyugu, Goran Pavlicevic, Marisa Pereira Paço Pragier, Kheng Piseth, Lusine Poghosyan, Romio Pradha, Shankar Prasad, Marsha Purcell, Myat Pyi Phyo, H. K. Raghavendra, R. Rajamanickam, Voara Ralaiarijaona, Subramanian Ramaswamy, Mialy Razanajatovo, Juga Réka, María Remírez Balloqui, Binod Ringania, Evi Rofiah, Dmitriy Rokhlin, Antonella Rosini, Voltaire Rumbaoa, Jimmy Rupavele, Asha Sachdeva, Zarina Sadyrbek, Sigrid Salucop, Frank Sam, Saeid Samar, Irene Sasis, Naoyuki Sato, Bongiwe Segasa, Aarav Shah, Pooja Sharma, Aaron Crow Simon, Fiona Sindhikara, Bouakeo Sivilay, Helmut Spiekermann, Katarina Stock, Shigang Sun, Inara Tabir, Iliriana Bisha Tagani, Pola Taisali, Naro Tampubolon, Tshering Tashi, Andreanna Tatsi, Gary Taylor-Raebel, Daryna Temerbek, Amithananda Thero, Lyubomir Tomov, Lobsang Tsering, Mai-Le Timonen Wahlström, Varuwa Vandi, Milica Vranjanac, An Wielockx, Gifty Claresa Wiafe, Isaac Wekesa Wangila, Mel Winterberg, Chor-Tung Wong, Laurence Wuillemin, Yolanda Wu, Matuka Yeno, Zalman M. Zager etc. etc.

2019-08-07

Frankfurter Buchmesse 2019: Zweisprachige Bilderbücher in über 150 Sprachen


Im Herbst öffnet die Frankfurter Buchmesse wie jedes Jahr ihre Tore zur weltgrößten Bücherschau. Besuchen Sie uns dort vom 16.-20. Oktober 2019 am Gemeinschaftsstand "Mehrsprachige Kinderbücher" in Halle 3.0, Standnummer J132! Eine Auswahl zweisprachiger Bilderbücher steht für Sie am Stand zur Ansicht bereit.

Der Umwelt zuliebe verzichten wir dieses Jahr auf einen gedruckten Katalog. Alle 3000+ Editionen sind digital gelistet:


Unser digitaler Katalog "Mehrsprachige Kinderbücher 2019/2020" ist wie in den letzten Jahren gratis als PDF erhältlich.

2019-07-25

Bühnenversion des Bilderbuches "Fünf Meter Zeit“

https://www.nq-online.de/nq_51_46604_Geschenkte-Zeit-fuer-schoene-Dinge.html

Wie die Neckarquelle berichtet, erarbeiteten Schüler*innen der Klasse 2b der Rosenschule Trossingen "eine eigene Bühnenversion des Bilderbuches 'Fünf Meter Zeit' von Philipp Winterberg und Lena Hesse".

Reflexionen über die Zeit, die Zeitnot und die Zeitnutzung waren Themen bei der Ausgestaltung der Geschichte, die als Theaterstück mit dem Titel "Geschenkte Zeit" dem Publikum am Sonntag, den 21.7.2019, in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik präsentiert wurde.