2018-11-30

Vorleseaktion in 16 Sprachen

https://www.instagram.com/p/BqQJ-GYFNJn/

Zum Bundesvorlesetag am 16.11., dem größten Vorlesefest Deutschlands, hatte das Ulla-Hahn-Haus in Mohnheim am Rhein sich etwas ganz Besonderes vorgenommen: Das Bilderbuch "Bin ich klein?" sollte in mehr Sprachen vorgelesen werden als je zuvor. Ist es gelungen?

Bislang hielt Euskirchen den Rekord: Zum Bundesvorlesetag 2017 las man dort in 13 Sprachen aus "Bin ich klein?" vor. Sogar Bürgermeister Dr. Friedl beteiligte sich damals an der Aktion.

"Das Publikum war begeistert und wir haben viel zusammen gelacht", schreibt das Ulla-Hahn-Haus auf Instagram und postet Fotos von der Vorleseaktion. In folgenden Sprachen wurde vorgelesen:

1.       Deutsch
2.       Englisch
3.       Französisch
4.       Spanisch
5.       Portugiesisch
6.       Hebräisch
7.       Griechisch
8.       Niederländisch
9.       Schwedisch
10.   Italienisch
11.   Ungarisch
12.   Tschechisch
13.   Polnisch
14.   Marathi
15.   Hindi
16.   Tamil

Damit hat das Ulla-Hahn-Haus mit der Unterstützung von vielen begeisterten VorleserInnen einen neuen Rekord aufgestellt. Alle Vorleserinnen und Vorleser erhielten Urkunden:
Herzlichen Glückwunsch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen