2009-04-18

T-Online empfiehlt Scherzprogramme

T-Online empfiehlt auf seinem Internet-Portal t-online.de im Download-Special "Scherzprogramme für den 1. April" 16 Scherzprogramme, darunter erfreulicherweise elf Programme von mir. So zum Beispiel das Programm ComputerSchock, das als "Büro-Schocker #1" gelobt wird:
Im Detail heißt es dort: "Das Scherzprogramm 'ComputerSchock' eignet sich bestens dafür, Freunden oder Kollegen einen kleinen Streich zu spielen. Nach dem Programmstart werden für rund 20 Sekunden in schneller Folge wie von Geisterhand die Windows-Fenster verschoben, CD-Laufwerke geöffnet und geschlossen, die Auflösung geändert, der Bildschirm kurz abgeschaltet und vieles mehr. Danach erscheint eine erklärende Entwarnung und das Programm beendet sich..."

Die elf im Download-Special von T-Online vorgestellten Scherzprogramme (Downloads; Freeware; alle für Windows-PCs) sind:
  1. ComputerSchock
  2. BSE-Cursor
  3. Computerstreik
  4. cdScherz
  5. deskScherz
  6. floppyScherz
  7. soundScherz
  8. sizeScherz
  9. screenScherz
  10. windowScherz
  11. mouseScherz
[Nachtrag Juli 2010: Die Programme sind jetzt aus gegebenem Anlass offline. Wenn Sie ein Programm aus der Liste suchen, probieren Sie es bei populären Downloadarchiven. Viele der Programme sind dort noch vorrätig...]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen